Jubiläumskonzert in Bremgarten

Fr, 15. Mär. 2019

Am Sonntag lädt der Orchesterverein zum ersten von drei speziellen Konzerten anlässlich seines 100-jährigen Bestehens. Im Mittelpunkt steht der musikalische Nachwuchs.

Das Programm beginnt mit «Intrada Helvetica» von Paul Huber. Es folgt Antonio Vivaldis Konzert in h-Moll für Cello und Orchester. Als Solist tritt der Cellist Jamin Streit auf. In Johann Sebastian Bachs Konzert in d-Moll für zwei Violinen und Orchester stellen sich Cristina Beng und Jonas Achermann vor. Franz Schuberts 3. Sinfonie in D-Dur beschliesst das Konzert. Cristina Beng (Jahrgang 2001), aufgewachsen in Berikon, begann sechsjährig mit dem Geigenspiel. Seit einigen Jahren lässt sie sich zusätzlich im Klavierspiel unterrichten. Jonas Achermann (2001) erhielt ab seinem siebten Lebensjahr Geigenunterricht. Vor fünf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vom Bunker ins Schützenhaus

Die Bünzer Musikgesellschaft will im ehemaligen Schützenhaus ihr Lager einrichten

Eigentlich wollte die Musikgesellschaft das stillgelegte Schützenhaus als Probelokal umnutzen. Weder Kanton noch Gemeinde stimmten dem zu. Nun liegt ein Baugesuch auf, demnach das Gebäude äusserlich nicht verändert wird. Der Kanton ist einverstanden, dass die «Musig» ein Lager anlegt.

Annemarie Keusch

Das Bünzer Schützenhaus liegt brach. Seit einigen Jahren ge...