Jagdrevier verpachtet

Fr, 01. Mär. 2019

Bünzen

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons hat die Verpachtung der aargauischen Jagdreviere für die Pachtperiode 2019 bis 2026 vorgenommen. Das Jagdrevier Nummer 49, welches neben dem Gemeindegebiet von Bünzen auch Besenbüren, Rottenschwil und teilweise Bremgarten umfasst, ist an den Jagdverein Bünzen-Rottenschwil, welchem die bisherigen Pächter angehören, verpachtet worden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Volk entscheidet über weiteren Weg

«Gmeind» im Risi am Freitag, 21. Juni, 19.30 Uhr

Es sind drei Wechsel innert kurzer Zeit: Vor fünf Jahren schlossen sich die Altersheimvereine Hägglingen und Dottikon zusammen. Vor zwei Jahren kündigte Hägglingen. Jetzt muss der Souverän über den neuen Weg des Dottiker Altersheims entscheiden.

Chantal Gisler

Es war eine freudige Überraschung, als der Gemeinderat im Mai die Zusammenarbeit mit der Oberen Mühle bekannt gab. Künftig solle...