Integration vorleben

Fr, 29. Mär. 2019

Chregi Hansen, Redaktor.

Die Special Olympics World Games in Abu Dhabi waren mit 7000 Athleten aus 190 Ländern der grösste Sportevent für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Mitten unter den Teilnehmern war auch Markus Schaarschmidt aus Waltenschwil. Er holte Gold im Judo. Für seinen Ehrgeiz und seinen Einsatz hat er Lob verdient.

Mindestens so viel Lob verdient auch der Judo-Club Wohlen. Er stellt den beeinträchtigten Sportlern nicht nur das eigene Dojo für das Training zur Verfügung. Die talentiertesten von ihnen erhalten sogar die Chance, einen Abend pro Woche mit den sogenannt «normalen» Athleten zu trainieren. Das bedeutet für den Club viel Aufwand. Und er nimmt in Kauf, dass sich das eigene Training den speziellen Gästen etwas anpassen muss. Mehr noch: Die Sportler mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hübel auf dem Weg nach oben

Der 16-jährige Marvin Hübel aus Tägerig ist Goalie beim FC Aarau

Der Tägliger Marvin Hübel gilt als grosses Goalietalent. Der Freiämter gehört zum Challenge-League-Kader des FC Aarau. Die Aarauer haben das jüngste Goalie-Trio im Schweizer Profifussball. Hübels Weg führte über den FC Wohlen in die Kantonshauptstadt.

Josip Lasic

Vor dem Livespiel zwischen dem FC Aarau und dem Grasshopper-Club Zürich wird im Fernsehen ein Beitrag ge...