Immergrüne Eiche gerettet

Di, 19. Mär. 2019

Sie ist sieben Tonnen schwer und etwa fünfzig Jahre alt, die Immergrüne Eiche, die nun auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Baumann in Berikon steht. Roger Ingold von Gartenbau Ingold in Oberwil-Lieli hat den in Mitteleuropa sehr seltenen Baum gerettet, der in Basel hätte gefällt werden sollen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemütlicher Anlass

Kegelabend des DTV

Im Restaurant Freiämterhof fand der traditionelle Kegelabend des Damenturnvereins Virtus statt. 26 Personen verbrachten beim Kegeln, Jassen und gemütlichen Beisammensein einen abwechslungsreichen Abend. Der Beginn des Kegelns verzögerte sich, weil gewartet wurde, bis alle gegessen hatten. Auf beiden Bahnen wurde zuerst der Wettkampf absolviert. Später wurde das Kegeln mit dem «Einsargen» beendet. Beim Rangverlesen wurde es spannend. Tolle Prei...