Finden Sie ein bargeldloses Vorsorgemodell wichtig?

Fr, 15. Mär. 2019

Unter dem Dachverband KISS sind 14 Genossenschaften entstanden, die Zeittausch fördern und koordinieren. Weitere Genossenschaften sind im Aufbau. Die Leistungsstunden werden gutgeschrieben und können bei Bedarf in Anspruch genommen werden. Reusstal-Mutschellen ist die zweite Freiämter Genossenschaft nach der Genossenschaft Oberfreiamt. KISS nennt ihr Modell «die 4. Vorsorgesäule». Kann ein solches System zukünftig Probleme im Sozialwesen entschäften? Sagen Sie uns Ihre Meinung. Stimmen Sie ab.


Teilnahme unter: www.bbawa.ch/umfrage

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wertvoller und zuverlässiger Partner

Informationsanlass «ibw persönlich» vor rund 400 Gästen im Casino

Eine tolle Show, ein gutes Geschäftsjahr, das 125-Jahr-Jubiläum und eine Weltneuheit. Rund 400 Gäste feierten mit der IB Wohlen AG gleichzeitig ein Stück Wohler Geschichte. Man dürfe stolz auf diese Firma sein, meinte dazu Gemeindeammann Arsène Perroud.

Daniel Marti

Irgendwie knistert es stets, wenn das Wohler Energieversorgungsunternehmen ins Casino einlädt. Neben den ...