Exkursion zu Frühlingsboten

Fr, 22. Mär. 2019

Rottenschwil

Am Samstag, 30. März, organisiert die Stiftung Reusstal von 14 bis 16.30 Uhr eine öffentliche Exkursion mit dem Titel «Gefiederte Frühlingsboten an der Reuss».

An der Reuss und in den Altwassern halten sich immer noch einige Wintergäste auf. Spechte und zahlreiche Kleinvögel sind schon tüchtig im Brutgeschäft und auch Zugvögel wie der Kiebitz oder der Schwarzmilan sind zurück. Der ornithologische Spaziergang in der schönen Flusslandschaft spürt dem Frühling nach. Geleitet wird die Exkursion durch Thomas Burkard, Mitglied der Ornithologischen Arbeitsgruppe Reusstal.

Treffpunkt ist beim öffentlichen Parkplatz bei der Reussbrücke Rottenschwil (westseitig). Erwachsene zahlen einen Unkostenbeitrag. Kinder bis 16 Jahre sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Dorfpolitik ist anders»

Norbert Ender kandidiert für den Gemeinderat

Er ist der einzige Kandidat für das Amt: Norbert Ender will in den Gemeinderat. Mit seiner Arbeit möchte er die Gemeinde weiterbringen.

Chantal Gisler

Die Niederwiler Dorfpolitik ist momentan nicht die einfachste. Im beschaulichen Dorf an der Reuss sorgen gerade zwei Themen für Diskussionsstoff. Im November kommt das Referendum zur «Geere». Gleichzeitig ist sich die Bevölkerung nicht einig, ob im Gnadental ein ...