Exkursion zu Frühlingsboten

Fr, 22. Mär. 2019

Rottenschwil

Am Samstag, 30. März, organisiert die Stiftung Reusstal von 14 bis 16.30 Uhr eine öffentliche Exkursion mit dem Titel «Gefiederte Frühlingsboten an der Reuss».

An der Reuss und in den Altwassern halten sich immer noch einige Wintergäste auf. Spechte und zahlreiche Kleinvögel sind schon tüchtig im Brutgeschäft und auch Zugvögel wie der Kiebitz oder der Schwarzmilan sind zurück. Der ornithologische Spaziergang in der schönen Flusslandschaft spürt dem Frühling nach. Geleitet wird die Exkursion durch Thomas Burkard, Mitglied der Ornithologischen Arbeitsgruppe Reusstal.

Treffpunkt ist beim öffentlichen Parkplatz bei der Reussbrücke Rottenschwil (westseitig). Erwachsene zahlen einen Unkostenbeitrag. Kinder bis 16 Jahre sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Solide Leistungen ohne Exploit

Freiämter Schwinger kämpften an zwei Fronten

Die Freiämter Schwinger zeigten am Bergkranzfest auf dem Stoos und auf der Badener Baldegg gute Leistungen, verfehlten aber einen Exploit. Andreas Döbeli und Reto Leuthard blieben in der Innerschweiz einen Viertelpunkt hinter dem Kranz, Lukas Schwenkfelder schrammte ob Baden am Schlussgang vorbei.

Dem Sarmenstorfer Andreas Döbeli bleibt das Pech an den grossen Festen weiterhin an den Fersen kleben. Am Bergkranzfest auf de...