Deutlich besser als erwartet

Fr, 15. Mär. 2019

Oberwil-Lieli: Positiver Rechnungsabschluss 2018

Rund eine halbe Million Franken weniger ausgegeben und bei den Steuern eine Punktlandung erzielt: Die Rechnung 2018 schliesst mit einem erklecklichen Ertragsüberschuss.

Die Jahresrechnung 2018 der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 767 620 Franken (ohne Eigenwirtschaftsbetriebe). Budgetiert war ein Überschuss von 111 310 Franken. Gegenüber der Vorjahresrechnung wird eine Gewinnsteigerung von rund 667 000 Franken erreicht.

Erbschaftssteuern schenkten ein

Der Gesamtsteuerertrag weicht mit 33 409 Franken marginal vom Budget ab (-0,4 Prozent). Die hohe negative Abweichung bei den Gemeindesteuern von 827 814 Franken (-9,5 Prozent) wird durch den ausserordentlich hohen Budgetüberschuss von 794 405 Franken bei den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ausflug in Zugs Altstadt

Pro Senectute

Die Pro Senectute Bezirk Bremgarten lädt zu einer Exkursion nach Zug ein. Anschliessend an die Führung in der Altstadt am Dienstag, 25. Juni, ab 13.30 Uhr werden die Teilnehmer in das Geheimnis der Herstellung der Zuger Kirschtorte eingeweiht und geniessen im ältesten Tea-Room Zugs ein Stück Kirschtorte mit einem Kaffee. 1. Treffpunkt: 13 Uhr in Zug, beim Haupteingang Coop City. 2. Treffpunkt: 13:20 Uhr in Zug, beim Zytturm, wo der Start der Altstadtfüh...