Brexit beschäftigt im Freiamt

Di, 12. Mär. 2019

Finanzapéro der Aargauischen Kantonalbank Region Wohlen in Muri

Rund 110 interessierte Kundinnen und Kunden begrüsste Regionalleiter Michael Wertli im Namen der Aargauischen Kantonalbank zum AKB-Finanzapéro im Dachtheater des Klosters Muri. Das lokale Kino wurde zum richtigen Ort für einen volkswirtschaftlichen Rück- und Ausblick.

Der Chefökonom der Aargauischen Kantonalbank Marcel Koller blickte auf die globale Wirtschaftslage zurück. Er erläuterte, dass sich in den wichtigsten Exportregionen für die Schweiz auch in den kommenden Jahren ein zufriedenstellendes, wenn auch nicht mehr so hohes Wachstum wie im letzten Jahr zeigen wird.

Erfreulich sei zudem, dass die Arbeitsmärkte in den wichtigsten Industrieländern gut ausgelastet sind und dies bisher nicht zu einer nennenswerten Teuerung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rädchen greifen ineinander

3. Villmerger Forum für Altersfragen

Villmergen soll auch für ältere Bewohner ein attraktives Dorf sein. Der dazu eingeschlagene Kurs stimmt. Der Mahlzeitendienst ist gut angelaufen, der Service-Pool soll bald schon abheben. Und an weiteren Ideen mangelt es nicht.

Chregi Hansen

Zwar liegt in Villmergen der Anteil der Personen über 60 Jahre unter dem kantonalen Schnitt, aber die demografische Entwicklung macht auch vor dem Rietenberg nicht halt. «Wir müssen die...