Baugesuch für Sammelstelle

Fr, 29. Mär. 2019

Bis am 22. April liegt auf der Gemeindeverwaltung das Baugesuch für die neue Werkstoffsammelstelle auf. Die alte an der Oberdorfstrasse soll zurückgebaut werden. Am neuen Ort unterhalb der Schulanlagen sind vier Einwurf behälter für Glas geplant und je einer für Altöl und für Aluund Stahlblechverpackungen. Zudem gibt es zwei Behälter für Textilien und Schuhe der Texaid und der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Der Verpflichtungskredit wird der Gemeindeversammlung am 13. Mai vorgelegt.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr Strom als gedacht

Vor einem Jahr wurde die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle Burkertsmatt in Betrieb genommen. 311’400 kWh hat die Anlage im ersten Jahr geliefert. Das sind rund 13 Prozent mehr als progostiziert. Der Nettokredit wurde um fast 25000 Franken unterschritten.