Arbeitsgruppe Altersfragen

Fr, 15. Mär. 2019

Oberwil-Lieli

Die Gemeinde Oberwil-Lieli ist neu in der Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen vertreten. Mit dem Projekt «Länger dehei» möchte die Arbeitsgruppe Senioren und Seniorinnen sowie Personen mit Behinderung helfen, den Alltag besser zu meistern. Das Angebot beinhaltet Fahrdienste, kleinere handwerkliche Verrichtungen, Unterstützung bei administrativen Aufgaben, Hausarbeiten, Einkäufen, Gartenarbeiten, Arbeiten mit Computer und Feriendienst. Ebenfalls angeboten werden zwischenmenschliche Leistungen wie Hausbesuche, Gespräche führen, vorlesen und Begleitung auf Spaziergängen. Auch gesucht sind rüstige Seniorinnen und Senioren, welche gegen ein kleines Entgelt anderen Menschen auf dem Mutschellen helfen möchten.

Interessierte können sich bei der Koordinatorin Susanne Stulz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Tal der Könige entstiegen

Mit dem Umzug unter dem Motto «Im Land der Pharaonen» ging die Fasnacht zu Ende

Klein, aber fein war der Umzug um die Schachenfeldsiedlung in Widen. Vor allem die Kinder haben das Motto fantasievoll umgesetzt.

Erika Obrist

Tutanchamun und Kleopatra, Mumien und Sarkophage zogen am letzten Samstag am Fasnachtsumzug von der Dorngasse über die Schachenfeld- und die Bremgarterstrasse zum Schulareal. Es war ein kurzer Umzug, aber einer mit fantasievollen Sujets. Und mit wieder meh...