Alte Neue Welt

Di, 19. Mär. 2019

Stadtkirche

Die Stadtmusik lädt am Sonntag, 24. März, 17 Uhr, zum vielfältigen Kirchenkonzert in die Stadtkirche ein. Im Zentrum steht die Sinfonie Nr. 9 in e-Moll op. 95 «Aus der neuen Welt» von Antonin Dvorˇák. Für ihn bestand eine spezielle Faszination in der Volksmusik. So verarbeitete er in diesem Werk seine persönliche Interpretation der typisch afroamerikanischen Spirituals und der indianischen Tänze. Um diesen Sound für Amerika zu finden, wurde er 1892 an das National Conservatory of Music in New York berufen, Er hatte mit seinen Kompositionen die tschechische Nationalmusik wegweisend geprägt und sollte nun amerikanische Komponisten darin unterrichten, einen eigenen Stil, eine amerikanische Nationalmusik zu entwickeln. Seine Eindrücke von den fast unendlichen Weiten Amerikas, der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bistrowirt verabschiedet

Zu einer guten Adresse habe Wirt Georg Schiesser (Mitte) das Bistro auf der Burkertsmatt gemacht, sagten Roland Keller (links) und Adrian Hunziker bei der Verabschiedung. Schiesser möchte nach rund vier Jahren als Gastgeber etwas kürzer treten. Die Nachfolge konnte geregelt werden.