Abenteuerliche Geschichten

Di, 19. Mär. 2019

Leseförderung im Kindergarten

Die Lesenacht, jeweils im November, hat schweizweit eine lange Tradition und ist eine einfache, aber sehr wirksame Form der Leseförderung. Dieser Anlass bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen lustvolle Zugänge zum Lesen.

Seit vielen Jahren treffen sich darum jeweils am zweiten Freitag im November kleine und grosse Leser und Leserinnen, um gemeinsam Geschichten in einem anregenden Rahmen zu erleben.

2018 fanden rund 690 Veranstaltungen in Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und anderen Institutionen der ganzen Schweiz statt.

Mit Taschenlampen in den Kindergarten

Wir Kindergärtnerinnen haben uns entschieden, unseren Geschichtenabend erst im Januar durchzuführen, um die schon sehr dichte vorweihnachtliche Zeit zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr als eine Baustelle

Die neuen Präsidenten des FC Villmergen haben Grosses vor

Der FC Villmergen hat zwei neue Präsidenten. Und die haben keine leichte Aufgabe. Denn sie haben nicht nur die Baustelle von der Sportplatzsanierung übernommen, sondern auch die Baustellen innerhalb des Vereins.

Chantal Gisler

Sandro Meyer und Danilo Prima stehen vor dem Clubhaus des FC. Hinter den beiden gräbt sich die Schaufel eines Baggers in den Boden. Vor ihnen auf dem Feld trainieren die Kinder und Jugendli...