Weniger Steuern eingenommen

Fr, 08. Feb. 2019

Bünzen

Die Steuerabrechnungen der Gemeinde Bünzen für das vergangene Jahr liegen vor. Die gesamthaft im ordentlichen Verfahren sollgestellten Steuern belaufen sich auf gut 4,9 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es knapp 5,2 Millionen Franken. Rückläufig ist die Zahl bei den Einkommens- und Vermögenssteuern. Wurden im Vorjahr noch knapp 2,3 Millionen Franken eingenommen, waren es 2018 noch knapp 2,18 Millionen Franken.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstbestimmung am Lebensende

Tabuthema füllte die Mehrzweckhalle der St. Josef-Stiftung

Über das Sterben sprechen wir nicht gern. Trotzdem müssen wir uns früher oder später damit auseinandersetzen. Heinz Rüegger referierte professionell und mit einer Prise Humor.

Heute ist die Auseinandersetzung mit dem Thema viel wichtiger als noch vor 30 Jahren. Damals hatte die Medizin noch nicht die Möglichkeiten, den Tod immer wieder zu überlisten. Doch wann ist es dann doch vielleicht gut, ...