Weniger Steuern eingenommen

Fr, 08. Feb. 2019

Bünzen

Die Steuerabrechnungen der Gemeinde Bünzen für das vergangene Jahr liegen vor. Die gesamthaft im ordentlichen Verfahren sollgestellten Steuern belaufen sich auf gut 4,9 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es knapp 5,2 Millionen Franken. Rückläufig ist die Zahl bei den Einkommens- und Vermögenssteuern. Wurden im Vorjahr noch knapp 2,3 Millionen Franken eingenommen, waren es 2018 noch knapp 2,18 Millionen Franken.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses