Weniger Steuern eingenommen

Fr, 08. Feb. 2019

Bünzen

Die Steuerabrechnungen der Gemeinde Bünzen für das vergangene Jahr liegen vor. Die gesamthaft im ordentlichen Verfahren sollgestellten Steuern belaufen sich auf gut 4,9 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es knapp 5,2 Millionen Franken. Rückläufig ist die Zahl bei den Einkommens- und Vermögenssteuern. Wurden im Vorjahr noch knapp 2,3 Millionen Franken eingenommen, waren es 2018 noch knapp 2,18 Millionen Franken.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FDP besucht Bauern

Am Samstag, 25. Mai, lädt die FDP Zufikon die ganze Bevölkerung von 9.30 bis 12 Uhr auf den Bauernhöfen von Albert Karli und der Familie Wertli ein. Dort kann man allerhand über die unternehmerischen Herausforderungen der Landwirte erfahren. Nicht nur die Gesetze der Natur prägen deren Alltag. Auf dem Rundgang über das Feld lernen die Teilnehmenden vieles über den Anbau von Erdbeeren und Obst sowie über die Aufzucht von Vieh und Hühnern.

Der Anlas...