Weniger Steuern eingenommen

Fr, 08. Feb. 2019

Bünzen

Die Steuerabrechnungen der Gemeinde Bünzen für das vergangene Jahr liegen vor. Die gesamthaft im ordentlichen Verfahren sollgestellten Steuern belaufen sich auf gut 4,9 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es knapp 5,2 Millionen Franken. Rückläufig ist die Zahl bei den Einkommens- und Vermögenssteuern. Wurden im Vorjahr noch knapp 2,3 Millionen Franken eingenommen, waren es 2018 noch knapp 2,18 Millionen Franken.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Missglückter Auftakt

Fussball, 2. Liga: Schönenwerd – Wohlen U23 3:0

Mit fünf Spielern von den B-Junioren und vielen Absenzen musste die zweite Mannschaft des FC Wohlen in die neue Meisterschaft starten. Der Einstand in die 2. Liga regional missglückte gegen den Aufsteiger Schönenwerd-Niedergösgen.

Nach nur drei Minuten geriet die junge Mannschaft aus Wohlen schon in Rückstand. Schönenwerd-Niedergösgen, aufgestiegen aus der 3. Liga, hatte noch keinen Ballkontakt un...