Spezielles Bier für die Jahrgänger

Di, 12. Feb. 2019

Chnebelübergabe an die 50-Jährigen

Die 1969-Jahrgänger haben an der Fasnacht Grosses vor: Das Motto soll bis am Schmutzigen Donnerstag geheim bleiben. Die Geduld macht sich bezahlt: Da Otto Sorg von der Erusbacher-Brauerei zu den Jahrgängern gehört, wurde ein spezielles «Jahrgängerbier» kreiert.

Chantal Gisler

Es ist eines der aktuell am besten gehüteten Geheimnisse in Villmergen: das Motto der 1969-Jährgänger. Fragt man im Dorf, kann es niemand mit Gewissheit sagen. Etwas Geschichtliches? Oder doch auf das Motto «EXPO19» der Heid-Heid abgestimmt? Man weiss es nicht. Und auch die 69er sagen nichts. «Es soll bis zum Jahrgängerball am Schmutzigen Donnerstag ein Geheimnis bleiben», sagt OK-Präsident Pitsch Meyer.

Es ist ein Brauch, der in Villmergen eine lange Tradition hat: Jedes Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«So regeln wir das im Freiamt»

Grosse Solidarität bei den Vereinen im Oberfreiamt, darunter die Schützen und der Turnverein Beinwil

Für die Freiämter gab es aufgrund der Verschiebung ins Jahr 2022 viele offene Fragen. Man erlebte allerdings viel Zuspruch.

Im Oberfreiamt (Benzenschwil-Beinwil-Mühlau-Buttwil) findet 2022 das kantonale Schützenfest statt. Doch die Schützen zeigten sich solidarisch und stehen hinter dem Kantonalschwingfest. Auch die Landbesitzer sagten zu. Sie halten die 10...