RÜSSTÜFELI

Fr, 01. Feb. 2019

Kompromisse setzen immer ein teilweises Einlenken von allen Beteiligten voraus. Die nach den zahlreichen Einsprachverhandlungen beschlossenen Planänderungen sollten eigentlich genügen, findet das Rüsstüfeli. Es hat Verständnis für die kontroverse Diskussion einzelner Themen. Bäume und Parkplätze sind bekanntlich ein sensibles Thema bei Neugestaltungen von Aussenräumen. Aber wie es Stadtrat Daniel Sommerhalder ausdrückte: «Es ist auch an die vielen Unterstadtbewohner zu denken, die mit den ersten Gestaltungsplänen einverstanden wären.»


Es ist an die Kunden der AEW Energie AG zu denken, die sich darauf eingestellt haben, in der nächsten Heizperiode an den Wärmeverbund angeschlossen zu sei. Wie viele das auch immer sein mögen in der Unterstadt.


Der Kinderhütedienst der Feuerwehr Eggenwil…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Insel» im Strassenlärm

Zufikon: Die Arbeiten für die Überbauung des letzten Zipfels im «Zufikerrank» haben begonnen. Ab Herbst 2020 kann dort eingezogen werden. Bereits dann können die Bewohner auf ihren Terrassen die letzten warmen Herbsttage geniessen, ohne dabei ihr Gehör zu gefährden.