Nicht nur im Film wie in Paris

Fr, 08. Feb. 2019

Kino und Essen miteinander verbinden

und Gastronomie gekonnt vereinen, das ist die Idee hinter der neuen Ciné-Lunch-Reihe, die am Sonntag, 17. Februar, im Kino Mansarde und im Restaurant Adler in Muri ihren Anfang nimmt.

An lose übers Jahr verteilten Sonntagen ergänzt das junge Team des Restaurants Adler filmische Leckerbissen mit passenden Gaumenfreunden. Den Auftakt macht am 17. Februar der französische Klassiker «Die fabelhafte Welt der Amélie». Der mehrfach ausgezeichnete Film war 2001 ein Kassenschlager und lockte weltweit Millionen Zuschauer in die Kinos. Die witzig-schräge Komödie, die aber auch als geschönter Werbefilm für Paris kritisiert wurde, verdient es, aus der Mottenkiste geholt zu werden. Der Film wird in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Solide Leistungen ohne Exploit

Freiämter Schwinger kämpften an zwei Fronten

Die Freiämter Schwinger zeigten am Bergkranzfest auf dem Stoos und auf der Badener Baldegg gute Leistungen, verfehlten aber einen Exploit. Andreas Döbeli und Reto Leuthard blieben in der Innerschweiz einen Viertelpunkt hinter dem Kranz, Lukas Schwenkfelder schrammte ob Baden am Schlussgang vorbei.

Dem Sarmenstorfer Andreas Döbeli bleibt das Pech an den grossen Festen weiterhin an den Fersen kleben. Am Bergkranzfest auf de...