Narren ohne Ende und voller Vielfalt

Di, 19. Feb. 2019

Die Wohler Fasnacht startet mit dem Strauschnitt und endet mit dem Göttiball

Es gibt heuer in Wohlen zwar keinen grossen Umzug. Trotzdem kommen alle Fasnächtler auf ihre Rechnung. Beizenfasnacht, Schnitzelbänke, Bälle im Casino und der traditionelle Kinderfasnachtsumzug am Schmutzigen Donnerstag bieten ganz viel Abwechslung, Vielfalt und Unterhaltung. Hier eine Übersicht.

Chappelehof Kulturbeiz

28. Februar: Schmutziger Donnerstag, Beizenfasnacht.

1. März: Frühstück ab 3 Uhr mit Fleisch käse, Spiegeleiern, Bratkartoffeln.

5. März: Uslumpete, Beizenfasnacht.

Gemeinnütziger Frauenverein

1. März: MS-Fasnacht ab 14 Uhr, ACLI, Rösslimatten.

2. März: Seniorenball ab 13.30 Uhr, Chappelehofsaal.

Trattoria Pizzeria Central

28. Februar: Schmutziger Donnerstag. Mit Cüpli-Bar, Grill, Wein, Bier,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Tal der Könige entstiegen

Mit dem Umzug unter dem Motto «Im Land der Pharaonen» ging die Fasnacht zu Ende

Klein, aber fein war der Umzug um die Schachenfeldsiedlung in Widen. Vor allem die Kinder haben das Motto fantasievoll umgesetzt.

Erika Obrist

Tutanchamun und Kleopatra, Mumien und Sarkophage zogen am letzten Samstag am Fasnachtsumzug von der Dorngasse über die Schachenfeld- und die Bremgarterstrasse zum Schulareal. Es war ein kurzer Umzug, aber einer mit fantasievollen Sujets. Und mit wieder meh...