Musik-Juwel in Muri

Fr, 08. Feb. 2019

Konzert mit Vater und Sohn im Festsaal

Die Zürcher Symphoniker und das Solistenquartett Bizzotto & Friends präsentieren am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr, im Festsaal des Klosters Muri einen Mozartabend zum Geniessen.

Es wird ein Eintauchen in drei der bekanntesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart sein, die von den Zürcher Symphonikern und den Solisten Renato Bizzotto (Oboe), Dimitri Ashkenazy (Klarinette), Davide Citera (Horn) und Leonardo Bizzotto (Fagott) unter der Leitung von Mario Beretta präsentiert werden. Einmal mehr wird im Rahmen von Musik im Festsaal bezaubernde und mitreissende Musik zu hören sein.

Eine der populärsten Kompositionen von Mozart ist die Serenade für Streicher in G-Dur KV 525, besser bekannt als «Eine kleine Nachtmusik». Obwohl die Stimmführung anspruchsvoll…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit Leidenschaft dabei

Angetroffen: Cyrill Bori, Mönchaltdorf

«Im Freiamt bin ich jetzt zum ersten Mal», meint Cyrill Bori und lacht. Bis vor Kurzem kannte er diesen Teil des Aargaus kaum. Bis er von der «Pulveri»-Explosion in Dottikon hörte, die vor 50 Jahre 17 Menschen in den Tod riss. «Als Feuerwehrmann hat mich das interessiert, wie es dazu gekommen ist und wie man wohl bei den Löscharbeiten vorgegangen ist», erklärt er. Er hat sich in das Thema eingelesen R...