Musik-Juwel in Muri

Fr, 08. Feb. 2019

Konzert mit Vater und Sohn im Festsaal

Die Zürcher Symphoniker und das Solistenquartett Bizzotto & Friends präsentieren am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr, im Festsaal des Klosters Muri einen Mozartabend zum Geniessen.

Es wird ein Eintauchen in drei der bekanntesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart sein, die von den Zürcher Symphonikern und den Solisten Renato Bizzotto (Oboe), Dimitri Ashkenazy (Klarinette), Davide Citera (Horn) und Leonardo Bizzotto (Fagott) unter der Leitung von Mario Beretta präsentiert werden. Einmal mehr wird im Rahmen von Musik im Festsaal bezaubernde und mitreissende Musik zu hören sein.

Eine der populärsten Kompositionen von Mozart ist die Serenade für Streicher in G-Dur KV 525, besser bekannt als «Eine kleine Nachtmusik». Obwohl die Stimmführung anspruchsvoll…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Negative abgestaubt

Die Volkshochschule organisiert einen visuellen Ausflug in die Murianer Vergangenheit

Bernhard Matter (Muri) stellte Fotos aus der Zeit von 1920 bis 1940 vor, die er und Bernhard Kägi (Dintikon) in den vergangenen vier Jahren gesichtet, archiviert und digitalisiert haben. Es sind Bilder aus dem Arc…