Morgenstund mit Maya Bally

Fr, 01. Feb. 2019

Am Dienstag eröffnet Maya Bally aus Hendschiken die erste Morgenstund des Jahres. Die Präsidentin des Aargauischen Verbandes Unternehmen mit sozialem Auftrag (AVUSA), Projektleiterin und Grossrätin erzählt über ihre Tätigkeiten im Projektmanagement, Management in Grosskonzernen bis 2005 und ihr kommunales und politisches Engagement ab 2006. Auch der Bezug zum Freiamt und Persönliches bleiben nicht unerwähnt.


«Morgenstund»: Dienstag, 5. Februar, 9 Uhr, Restaurant Jojo, Bremgarten. Es ist keine Reservation erforderlich. www.josef-stiftung.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Penalty, Rot und «ein Skandal»

Fussball, 2. Liga: Niederwil verliert zum Start 1:2 gegen Gränichen – und ist stocksauer

In Niederwil geschahen Dinge, die man nur selten auf einem Fussballrasen erlebt. Zurückzuführen auf einen pingeligen Schiedsrichter, der einen Elfmeter drei Mal ausführen lässt und Niederwil-Goalie Silvan Sigg vom Platz wirft. «Ich verstehe die Fussball-Welt nicht mehr», sagt der 18-Jährige.

Erhitzte Gemüter, Handgemenge, ein Platzverweis und rote K...