Zwei Einsprachen beim «Rössli»

Fr, 18. Jan. 2019

Villmergen: Die Zustimmung vom Kanton für den Umbau ist noch hängig

Vor fast einem Monat lag das Baugesuch für die Überbauung «am Dorfplatz» öffentlich auf der Gemeindekanzlei auf. Wie geht es da weiter?

31 Wohnungen, ein Gewerberaum und eine Tiefgarage – die Überbauung «am Dorfplatz» wird einiges verändern. Vor rund einem Monat lag das Baugesuch öffentlich auf der Gemeindekanzlei auf. «Es sind zwei Einsprachen eingereicht worden», erklärt Reto Studer, Abteilungsleiter des Ressorts Bau, Planung und Umwelt. Gegen was genau sich die beiden Einsprachen richten, kann er nicht sagen. «Aber wir werden uns in den kommenden Wochen mit den beteiligten Personen zusammensetzen, um gemeinsam eine Lösung finden zu können.»

Auf drei Stockwerken sollen 3 1,5-, 15 2,5- und 13 3,5-Zimmer-Wohnungen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Änderung des Parkplatzregimes

Hägglingen: Gemeinde wehrt sich gegen Dauerparkierer

Immer öfter wird der Parkplatz vor dem Gemeindehaus von Dauer- und Fremdparkierern blockiert. Der Gemeinderat hat deshalb ein neues Parkreglement beschlossen.

Aktuell kann man sein Auto auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus beliebig lange abstellen. Ideal für Personen, die kurz etwas auf der Gemeinde erledigen müssen. Doch seit längerer Zeit kämpft die Gemeinde mit Fremd- und Dauerparkierern. «Trotz sc...