Wenn der Baum durch die Luft fliegt

Di, 15. Jan. 2019

Achtes Weihnachtsbaumwerfen des Feuerwehrvereins in Bünzen

Zum Ende der Weihnachtssaison bereitet der Feuerwehrverein Bünzen Gross und Klein eine Freude: Das Weihnachtsbaumwerfen ist in Bünzen bereits eine bewährte Wintersportart, die seit acht Jahren das lokale Kulturprogramm bereichert.

Weil der Feuerwehrverein Bünzen keine Bewilligung mehr erhielt, um Weihnachtsbäume nach der Weihnachtszeit zu verbrennen, musste eine andere Lösung her. Das ist der Ursprung des Weihnachtsbaumwerfens, das am Wochenende zum achten Mal durchgeführt wurde. Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene durften ihre Stärke unter Beweis stellen und mit etwas Glück einen tollen Preis mit nach Hause nehmen.

Die Spielregeln sind klar und einfach: Die Teilnehmer werden nach Alter und Geschlecht der entsprechenden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bistrowirt verabschiedet

Zu einer guten Adresse habe Wirt Georg Schiesser (Mitte) das Bistro auf der Burkertsmatt gemacht, sagten Roland Keller (links) und Adrian Hunziker bei der Verabschiedung. Schiesser möchte nach rund vier Jahren als Gastgeber etwas kürzer treten. Die Nachfolge konnte geregelt werden.