RÜSSTÜFELI

Fr, 04. Jan. 2019

Der Musikverein Lunkhofen und seine Dirigentin Sybille Bégue harmonieren wohl nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich. So wurden ihr zu Ehren ihren ersten zehn Jahren im Programmheft zwei ganze Seiten gewidmet. Stellt man die Bedeutung eines 10- mit einem 20-Jahr-Jubiläum nebeneinander, darf man bereits heute auf 2029 gespannt sein. Vielleicht gibt es dann ein ganzes Programmheft über sie.


Diese Ehre wurde während des «Aargauer Feuerwehrmarschs» mit weiteren Fotos unterstrichen. Wobei das Lied nicht ganz reichte, um alle Bilder zu zeigen. Und so flimmerten die Fotos noch ein wenig weiter.


Für Nachahmer druckte der Musikverein Lunkhofen gleich das «Rezept für eine langjährige Dirigentin» ins Programmheft. Dieses besteht aus einem Pack Freude, 5 dl Engagement, 5 dl Ehrgeiz, einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Fernweh geweckt

An drei Abenden hat Weltenbummler Thomas Koller im Bürgisserhus in Berikon von seiner Reise in den Norden Pakistans erzählt. An allen drei Abenden war der Saal voll besetzt. Koller erzählte fesselnd und weckte beim Publikum das Fernweh. Seine nächste Reise geht vermutlich nach Afghanistan.