RÜSSTÜFELI

Fr, 25. Jan. 2019

Die Zufiker hätten ja mittlerweile Erfahrung in Bau und Betrieb eines Eisfeldes, erklärte Stephan Troxler an der Presseinformation zum geplanten Eisfeld in Bremgarten. Und selbstverständlich sind sich die Bremgarter nicht zu schade, bei Bedarf vom Wissen und Können seiner Nachbarn zu profitieren. Da die Zufiker auf den Geschmack gekommen sind, werden die einen und anderen sicher auch mal zum Schlittschuhlaufen nach Bremgarten pilgern. Gut für die freundnachbarschaftlichen Beziehungen.


Eine reizvolle Idee ist das Fondueoder Raclette-Chalet neben der Eisfläche. Das würde nicht nur Beziehungen fördern. Es könnte der Rechnung dieses Eisfeld-Abenteuers garantiert auch guttun. In Zufikon sollen Plätze im Beizli öfter rar geworden sein.


Am Neujahrsapéro des Gewerbevereins Kelleramt (GVK)…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Entscheid des Vorstandes

KESD Bezirk Bremgarten zum Fall Heim

Der Fall Ignaz Heim wirft hohe Wellen. Rund ein Dutzend Gemeinden, die dem KESD des Bezirks Bremgarten angeschlossen sind, forderten Informationen vom Vorstand des Kinder- und Erwachsenenschutzdienstes. Vorgestern Mittwoch fand nun ein gemeinsamer Gedankenaustausch statt.

Gemeindeammänner und Vizeammänner fordern auch mehr Transparenz. Angesprochen ist damit Verbandspräsident Arsène Perroud. «Wir können nicht alle Informatio...