Halal-Würstchen anstatt Wienerli

Di, 08. Jan. 2019

Das ist ja wieder einmal beste Werbung für Wohlen. Was da der Vorstand der Wohler Kammerherren beschlossen hat, ist einfach unglaublich. Halal-Würstchen anstatt Wienerli.

Wie kann man nur auf so eine Idee kommen. Hier muss wohl gehörig Alkohol im Spiel gewesen sein. Oder ist etwa der Vorstand der Kammerherren zum Islam konvertiert? Anders kann ich mir das gar nicht vorstellen. Mit solchen Aktionen wird der Islamisierung mit Riesenschritten Vorschub geleistet. Hier wird mit einer alten Tradition gebrochen und das unter dem Vorwand, dass nicht alle Kinder Schweinefleisch essen.

Es gibt auch Kinder, die essen gar kein Fleisch. Ich habe noch nie gehört, dass es für diese Kinder ein Ersatzessen gab oder, noch besser, man ganz auf das Fleischessen verzichtet hat. Es ist doch ganz einfach,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gegner spricht Mut zu

Die Ex-Wohler Claudio Holenstein und Nico Abegglen zur Situation des FCW

Brühls Nico Abegglen und Claudio Holenstein haben Wohlen-Vergangenheit. Das Duo kennt die 1. Liga Promotion. Gegen die Freiämter zeigen beide ein sehr gutes Spiel. Trauen sie ihrem Ex-Verein in dieser Liga den Klassenerhalt zu?

Claudio Holensteins Wiedersehen mit seinem Ex-Club beginnt unschön. Früh in der Partie will Wohlens Guto den Ball klären. Er schiesst ihn dabei aus kürzester Distan...