Diesmal ohne Samichlaus

Fr, 04. Jan. 2019

Chlaushock der Boswiler Männerturner

Eine stattliche Anzahl Männerturner fühlte sich noch so fit, dass sie den Anstieg zur Jägerhütte zu Fuss anging. Alle schafften dies, zum Teil ein bisschen ausser Atem oder, trotz des kühlen Windes, mit ein paar Schweissperlen auf der Stirn. Aber der Weisswein war Balsam für die trockenen Münder. Die fleissigen «Wichteli» Toni Penta, Martin Huber und Bruno Iseli hatten wieder einmal gezaubert: ein Lagerfeuer, ein geschmückter Raum und festlich gedeckte Tische. Höhepunkt des Ganzen, ein langer, schmaler Grillspiess-Spezialgrill, bereits auf der richtigen Temperatur für die bereitgestellten Köstlichkeiten – eine Palette zarter Fleischwürfel vom Rind, Kalb, Schwein, Poulet, Pferd und Lamm, ergänzt mit bunten Peperoni-Zuschnitten zum Verfeinern der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Sommer voller Abwechslung

Die Wohler Sommerbar erhält einen «bunten Ableger» in Villmergen

Morgen Abend öffnet die Wohler Sommerbar ihre Türen. Wobei es auf dem Areal im Freien gar keine Türen gibt. Zwei Wochen später verwandelt sich auch die Wiese neben dem Villmerger Feuerwehrlokal zur Sommerbar.

Chantal Gisler, Chregi Hansen

Der Sommer wird in Villmergen noch ein bisschen bunter. Genauer gesagt: «Freaky farbig», so Raphael Kull. David Meier ergänzt: «Es wir...