Dem Biber auf der Spur

Fr, 18. Jan. 2019

Rottenschwil

Am Samstag, 19. Januar, führt die Stiftung Reusstal von 14 bis 16 Uhr eine öffentliche Exkursion zum Thema Biber durch. Die Teilnehmenden begeben sich zusammen mit einem Biberexperten auf Spurensuche, bei der sie viel Spannendes über das heimliche Leben und Wirken dieses Nagetiers an der Reuss erfahren. Dabei werden Fragen zur Ernährung des Tieres im Winter, dessen Aufenthaltorte und zu «Biberrutschen» beantwortet.

Treffpunkt ist beim Parkplatz bei der Reussbrücke Werd (ostseitig). Für erwachsene Teilnehmer wird ein kleiner Unkostenbeitrag verlangt. Kinder sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.stiftung-reusstal.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Orgelkonzert in der Kirche

Am Sonntag, 26. Mai, wird die bekannte Orgel in der Pfarrkirche St. Peter und Paul wieder erklingen. Ab 17 Uhr wird der Villmerger Kirchenmusiker Stephan Kreutz am Instrument aus dem Hause Metzler ein besonderes Programm zum Thema «Maria» darbieten. Es erklingen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Arthur Piechler, Aléxandre Guil mant sowie des französisch-belgischen Komponisten Paul de Maleingreau, denen entweder eine Melodie eines Marienliedes zugrunde liegt oder die...