Dem Biber auf der Spur

Fr, 18. Jan. 2019

Rottenschwil

Am Samstag, 19. Januar, führt die Stiftung Reusstal von 14 bis 16 Uhr eine öffentliche Exkursion zum Thema Biber durch. Die Teilnehmenden begeben sich zusammen mit einem Biberexperten auf Spurensuche, bei der sie viel Spannendes über das heimliche Leben und Wirken dieses Nagetiers an der Reuss erfahren. Dabei werden Fragen zur Ernährung des Tieres im Winter, dessen Aufenthaltorte und zu «Biberrutschen» beantwortet.

Treffpunkt ist beim Parkplatz bei der Reussbrücke Werd (ostseitig). Für erwachsene Teilnehmer wird ein kleiner Unkostenbeitrag verlangt. Kinder sind gratis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.stiftung-reusstal.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Reserven des Meisters zu Gast

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: HC Mutschellen – Wacker Thun II (Samstag, 18 Uhr, Burkertsmatt)

Am vergangenen Wochenende konnte der HC Mutschellen einen Punkt bei den Reserven des Schweizer Meisters Wacker Thun entführen. Eine Woche später kommen die Thuner nach Widen. Holt der HCM erneut Punkte gegen den grossen Namen?

Wer zwischenzeitlich mit vier Toren im Rückstand liegt, darf sich bei einem Unentschieden über einen gewonnenen Punkt freuen. Wer kurz vor dem E...