«Habe das geleistet, was ich konnte»

Di, 15. Jan. 2019

Nach fast 13 Jahren als Geschäftsführer verlässt Michael Schneider das Künstlerhaus Boswil

Ende Juni ist Schluss. Michael Schneider hört als Geschäftsführer der Stiftung Künstlerhaus Boswil auf. Er sucht eine neue berufl iche Herausforderung. Wo er diese finden wird, das weiss Schneider noch nicht. Nur so viel: es soll mehr Zeit für eigene Kreativität bleiben.

Annemarie Keusch

Rund tausend Konzerte waren es. Tausend Konzerte, bei denen Michael Schneider als Gastgeber aufgetreten ist – nicht bei allen vor Ort, bei allen aber im Hintergrund. Mit Leib und Seele vertritt Schneider die Stiftung Künstlerhaus gegen innen und gegen aussen. «Es waren zwölf Jahre mit Herzblut», sagt er, «anders kann eine solche Institution nicht geführt werden.» Schneider spricht von einem fantastischen Team, das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Ordnung beim Schulareal

Die neue Arealordnung des Schulgeländes Aristau ist per 1. August in Kraft getreten. Neu ist insbesondere zu beachten, dass auf dem gesamten Schulareal ein Alkohol- und Rauchverbot besteht. Ausgenommen sind durch die Gemeinde speziell bewilligte Anlässe. Die entsprechenden Hinweisschilder werden im August rund um das Schulareal angebracht.

Raucherzone am Boden markiert

Die Raucherzone befindet sich nach dem unteren Eingang des Turnhallengebäudes zwischen Rasen und Säule....