Zum Saisonabschluss

Fr, 07. Dez. 2018

Chlausschiessen der Schützengesellschaft

Das Chlausschiessen beschliesst jeweils die Schiesssaison. Auf 300m zeichneten sich folgende Schützen aus: Oskar Zimmermann mit 219 Punkten, Rolf Stutz mit 214 Punkten und Therese Weber mit 207 Punkten. Auszeichnen konnten sich auf 25m Stefan Hausherr mit 145, Werner Leuppi mit 141 und 8 x 10 und Heinz Schertenleib mit 141 Punkten und 7 x 10. Sie alle durften einen «Grossgrittibänz» als Preis entgegennehmen. Den gemütlichen Teil verbrachten die Schützen und ihre Verwandten in der Schützenstube, wo die Tische von der Schützenwirtin Ulla Hausherr liebevoll mit Chlausleckereien dekoriert waren.

Nach dem Verlesen der Resultate verzehrten sie genüsslich den Speck, den die Pistolenschützen vom Mettmenstetter Speckschiessen spendeten und weitere zwei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wikinger in Villmergen

Zweite Austragung des «WUMS»

So authentisch wie möglich soll es sein. Das war schon letztes Jahr der Leitspruch vom Wikinger und Mittelalter-Spektakel. «Dieses Jahr werden wir noch mehr zu bieten haben», versprechen die Organisatoren Nadine und Yves Hayoz. Dazu gehört neben guter Musik und bewährten Ausstellern neu ein Tätowierer. «Wie es schon im Mittelalter üblich war mit einem Stock, der die Tinte unter die Haut bringt.» --chg


...