Weitere heisse Schachrunden

Fr, 07. Dez. 2018

Senioren-Schach-Meisterschaft in Dottikon

Bereits sind 6 von 15 Runden im Meisterturnier der Freiämter Senioren-Schachmeisterschaft in Dottikon gespielt. Dabei zeichnet sich ein Führungstrio der 16 Spieler ab.

Aktuell liegt mit fünf Siegen aus fünf Partien der Zufiker Max Wöll an der Spitze. Ebenfalls mit fünf Punkten, aber aus sechs Partien, folgen Hansjörg Nohl, Winterthur, und Alex Kühne, Meisterschwanden. Auf dem vierten Platz mit vier Punkten aus vier Partien, ist, ohne Punktverlust, Walter Röthlisberger, Merenschwand, vor dem Titelverteidiger Renzo Guarisco aus Wohlen klassiert. In der parallel verlaufenden Schnellschachmeisterschaft, eine Spezialität für Schnelldenker und Schnellrechner, sind neun Runden gespielt worden. Hier liegt der letztjährige Senioren-Schachmeister, Renzo…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer wieder Conradin Koch

Zum achten Mal in Folge entschied Conradin Koch (2. von links) die Trainingsmeisterschaft der Schützen Oberwil-Lieli für sich. Zudem gewann er die Jahresmeisterschaft vor Jo Bütler (links) und Hans Kämpf (rechts). Präsident Beat Hagenbuch (2. von rechts) gewann den Saustich.