Strebel ist nicht mehr Grossrat

Fr, 14. Dez. 2018

Am Dienstag war er zum letzten Mal als Grossrat im Aargauer Regierungsgebäude. Während knapp 15 Jahren vertrat der Murianer Herbert Strebel die Anliegen des Bezirks Muri im Kanton. Eines seiner Hauptaugenmerke legte er dabei auf den öffentlichen Verkehr. Nun hörte er zwei Jahre vor den offiziellen Neuwahlen auf. «Weil eine Nachfolgerin mit Wille nachrückt», sagt er. Franziska Stenico übernimmt seinen Platz. --ake


Keine Angst vor schwarzem Loch

Fast 15 Jahre lang vertrat der Murianer Herbert Strebel den Bezirk Muri im Grossen Rat

Sehen, wie alles zusammenspielt – das wollte Herbert Strebel, als er 2004 mit dem Rücktritt von Flory Dubler in den Grossen Rat nachrückte. Dort setzte er sich bis am letzten Dienstag für die Anliegen aus dem Bezirk Muri ein, speziell auch für die Verbindungen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Pleite folgt jetzt Aufstiegsspiel

Fussball, 3. Liga: Brugg – Sarmenstorf 2:1 – Aufstiegsspiel auswärts in Rupperswil (Sa, 20.15 Uhr)

Der FC Sarmenstorf verliert und kann nun im ersten Aufstiegsspiel nicht zu Hause antreten. Auswärts gegen Rupperswil lebt der Traum von der 2. Liga weiter.

In den 12 Spielen der Rückrunde musste Sarmenstorf noch nie als Verlierer vom Platz. Bereits seit 17 Spielen sind die Freiämter in der Meisterschaft ungeschlagen. Doch dann kam Brugg. Das Positive: Sarmenstor...