Schluss mit dem Abwarten

Fr, 07. Dez. 2018

Schulraumnot. Dieser Ausdruck beherrschte über Jahre hinweg sämtliche Berichte, die sich um die Wohler Schule drehten. Die Probleme waren grösser als der Wille, diese Schulraumnot zu lindern. Nach der Einweihung des Schulhauses Bünzmatt III im Jahr 2004 ruhte die Wohler Politlandschaft auf dem Erreichten aus. Danach hiess die Strategie abwarten, verschieben, vertagen. Man müsse auf die Umsetzung der Reform Bildungskleeblatt warten, lautete eine der Ausreden. Das ist allerdings schon zehn Jahre her.

Im nächsten Frühling wird nun endlich der nächste Schritt mit dem Teilausbau des Schulzentrums Halde präsentiert. Dieses Bauprojekt Halde und die vorliegende Schulraumplanungsprognose sollten als klare Zeichen verstanden werden: Die Zurückhaltung sollte abgelegt sein bei diesem Thema. Wohlen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auch am schönsten Tag dabei

Käppeli Mode in Muri präsentiert die Trends für Frühling und Sommer

Erstmals gabs auch Unterwäsche und Bademode. Käppeli Mode Muri holte mit dem Murianer Geschäft «Drunder & drüber» einen neuen Partner ins Boot. Zum Abschluss der Modeschau gab es ein weiteres Highlight.

Klassiker für die Frau, Entspanntheit beim Mann. Laut Käppeli Mode sind das die Titel, unter denen die Frühlings- und Sommermode steht. Das heisse aber nic...