Neue Wohnmöglichkeiten suchen

Fr, 14. Dez. 2018

Niederwil: Wie geht es nach dem Nein zum Kauf der Asylunterkunft an der «Gmeind» weiter?

Die Gemeinde sucht weiterhin nach einer Unterkunft für die Asylsuchenden. Gemeindeammann Walter Koch erklärt, wie schwierig es ist, eine geeignete Liegenschaft zu finden.

Chantal Gisler

Die Meinungen an der Winter- «Gmeind» waren klar. Zu klein ist das Gebäude, wo die Asylsuchenden untergebracht werden sollen und zu nah bei den Nachbarn. Aber wie geht es jetzt weiter? «Ganz klar, wir müssen nach weiteren Möglichkeiten suchen», sagt Gemeindeammann Walter Koch. Seit drei Jahren sucht die Gemeinde bereits nach einem geeigneten Gebäude. Denn die Baracke, in der die Asylbewerber aktuell wohnen, soll abgerissen werden. Und die Gemeinde besitzt keine Liegenschaft, in der die Asylsuchenden untergebracht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Pleite folgt jetzt Aufstiegsspiel

Fussball, 3. Liga: Brugg – Sarmenstorf 2:1 – Aufstiegsspiel auswärts in Rupperswil (Sa, 20.15 Uhr)

Der FC Sarmenstorf verliert und kann nun im ersten Aufstiegsspiel nicht zu Hause antreten. Auswärts gegen Rupperswil lebt der Traum von der 2. Liga weiter.

In den 12 Spielen der Rückrunde musste Sarmenstorf noch nie als Verlierer vom Platz. Bereits seit 17 Spielen sind die Freiämter in der Meisterschaft ungeschlagen. Doch dann kam Brugg. Das Positive: Sarmenstor...