Natürlich bodenständig

Di, 04. Dez. 2018

Muri: Das neue «Wave»-Bier – die Freiämter Art zu geniessen

Die Café-Bar Wave zählt seit letztem Freitag nicht nur ein, sondern gleich zwei neue Biere zum Sortiment – und jedes hat seine eigene Geschichte. So erinnert «Schrübler Kari’s» an einen erfolgreichen Rennfahrer, während «Sparren Sepp» als hölziger Künstler der Meisterklasse auftritt.

Das Murianer «Wave» war letzten Freitagabend voll mit Gästen, die gespannt auf einen besonderen Gast warteten – oder gleich auf zwei neue Gäste. Kurz nach halb sechs fuhr dann Inhaber Hampi Budmiger mit einem Traktor vor. Mit dabei hat er nicht nur seine Kinder, sondern auch einen Anhänger – beladen mit knapp 300 Bierflaschen, gefüllt mit eigens für das «Wave» kreiertem Bier. Und es ist nicht nur bei einem geblieben – gleich zwei unterschiedliche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Unser Verein ist gestorben»

Nach über 60 Jahren wird die Jagdgesellschaft Fahrwangen aufgelöst

Es ist ein bitterer Entscheid für die Fahrwanger Jäger: Der Kanton hat die Reviere von Meisterschwanden und Fahrwangen zusammengelegt und den Zuschlag den Meisterschwandern übergeben.

Chantal Gisler

Alle acht Jahre werden die Jagdreviere im Kanton unter den verschiedenen Jagdgesellschaften neu verteilt. Bisher besass die Jagdgesellschaft Seerose Meisterschwanden 66 Hekta ren reinen Wald, die Hubert...