Erste Punkte in Rückrunde?

Fr, 07. Dez. 2018

Unihockey, 2. Liga

Mit der Niederlage in der letzten Partie gegen Schwarzenbach hat Unihockey Aargau United den Anschluss an den dritten Rang verloren. Mit einem Sieg wäre das Team bis auf zwei Punkte an die drittplatzierten Schwarzenbacher herangekommen. Im Mittelfeld der Tabelle ist aber weiterhin alles sehr eng beieinander. Auch der nächste Gegner von United, der UHC Biel-Seeland, gehört zu den Rängen vier bis acht dazu. Morgen Samstag, am Halbfinaltag der Unihockey-WM in Prag, reist Aargau United ins Seeland mit dem Ziel, den ersten Sieg in der Rückrunde einzufahren. Das Spiel zwischen dem tabellenfünften Biel-Seeland und dem tabellensechsten Aargau United beginnt um 18.30 Uhr. Das Hinspiel gewannen die Freiämter deutlich mit 9:3. --ams

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Pleiten

Wohlen I verliert in der 2. Liga in der 5. Runde erneut. Gegen Münchenstein-City müssen sich die Freiämter mit 1:9 geschlagen geben. Auch in der 6. Runde verliert Wohlen I. Bei der 4:6-Niederlage gegen Aarau zeigen die Wohler gute Ansätze. Wohlen II verliert in der 4. Liga in Zofingen mit 4:6. Auf diese knappe, unnötige Niederlage in der 5. Runde zeigt Wohlen II eine starke Reaktion in der 6. Runde. Im Freiämter Derby gegen Bremgarten siegt Wohlen überrasche...