Die Welt neu entdecken

Fr, 07. Dez. 2018

Besonderer Fotokurs in der Pflegi Muri endet mit einer Vernissage

Die Hemmungen waren gross, als die Teilnehmer erstmals eine dieser modernen Digitalkameras in die Hand nahmen. Doch schnell wichen die Bedenken der Begeisterung. Dabei ging es in diesem Projekt um viel mehr als nur um das Fotografieren.

Chregi Hansen

Eigentlich ist das Fotoprojekt «Mein Leben in der Pflegi» jetzt zu Ende. Doch Robert Leuenberger hat keine Lust, mit dem Fotografieren wieder aufzuhören. «Meine Tochter hat mir ihre Kamera überlassen», erzählt der 95-Jährige. Damit geht er weiter auf die Jagd nach spannenden Motiven.

Dabei war der Anfang alles andere als einfach. Für eine Projektarbeit im Rahmen ihrer Ausbildung suchten drei angehende Ergotherapeutinnen nach Teilnehmern für einen Fotokurs in der Pflegi. Vier…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Kanzler» sorgt für Skandal

Boswil

Gemeindeschreiber Daniel Wicki hetzt auf seinem Facebook-Konto gegen Flüchtlinge und Sozialhilfeempfänger. Der «Blick» deckt den Skandal auf, der Gemeindeschreiber entschuldigt sich halbherzig, Ammann Michael Weber stellt sich hinter ihn und sieht keinen Handlungsbedarf. Für die Medien in der Schweiz ein gefundenes Fressen, während Tagen wird der Fall hochgekocht.

Gestern Montag wollte sich Wicki gegenüber dieser Zeitung äussern. So weit kommt ...