Dezimierte Freiämter verlieren

Di, 11. Dez. 2018

Unihockey, 2. Liga

Auswärts gegen Biel gab es für Aargau United nach einer schwachen Leistung eine 3:6-Niederlage. Etwas mehr als zehn Zuschauer fanden den Weg in die Sporthalle in Biel, um das Spiel zwischen dem UHC Biel-Seeland und Aargau United zu verfolgen. Der Fokus der Unihockeyszene richtete sich nach Prag, wo die Halbfinals und der Final der Unihockey-Weltmeisterschaft gespielt wurden. Da diverse Spieler von Aargau United nach Prag gereist waren und zudem die Verletzungshexe in den letzten Wochen oft zugeschlagen hatte, war der Kader der Freiämter ziemlich ausgedünnt. Die Stimmung in der Halle glich einem Geisterspiel. Passend zur Atmosphäre war auch der Spielbeginn. Beide Teams erwischten einen harzigen Start.

Nur ein kurzes Aufbäumen
Die erste Mannschaft, die etwas aus diesem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit Yoga die innere Ruhe finden

Angebot des Kneipp-Vereins Muri-Freiamt

Der Kneipp-Verein Muri-Freiamt freut sich, auch dieses Jahr einen Yoga-Kurs anbieten zu können. Nach grossem Erfolg wird die Kursleiterin Trudy Schwienbacher auch 2019 total fünf Lektionen durchführen. Kursdaten sind der 29. Januar, der 5., 12., 19. und 26. Februar, jeweils um 19 Uhr im Gymnastikraum des Alterswohnheims St. Martin in Muri. Es hat noch wenige Plätze frei. Auskunft und Anmeldung: Kneipp-Verein Muri-Freiamt, Katja Heiz...