«Lunki» vor Formtest

Fr, 07. Dez. 2018

Volleyball, 1. Liga: Lunkhofen – Wil (Sa, 19 Uhr)

Morgen Samstag steht für «Lunki» das nächste Spiel gegen ein Ostschweizer Team an. Gegen Wil geht es um den Anschluss an die Tabellenspitze.

Die Wiler, einen Rang vor Lunkhofen stehend, haben zwei Punkte Vorsprung, jedoch auch bereits ein Spiel mehr absolviert. Mit einem Vollerfolg könnte der TV Lunkhofen die St. Galler überholen und mit einem Sieg im Nachtragsspiel von nächster Woche den Vorsprung ausbauen. Um Punkte aus den letzten Begegnungen der Vorrunde mitnehmen zu können, muss an die Leistung vom Spiel gegen Amriswil II angeknüpft werden.

Ein Erfolg ist umso wichtiger, da «Lunki» so den Anschluss an die Top 4 schaffen und ein Polster zur Abstiegszone aufbauen kann. Aus mentaler Sicht wäre dies sehr wichtig für Lunkhofen, um die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Tschau Sepp»

Nach 21 Jahren an der Spitze wurde Integra-Präsident Josef Brunner feierlich verabschiedet

«Eine Ära geht zu Ende»: Dieser Satz war an der Feier gleich mehrfach zu hören. Und er passt: Zwei Jahrzehnte lang hat Josef Brunner die Integra entscheidend mitgeprägt. Jetzt wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Chregi Hansen

Als er 1998 das Präsidium übernahm, ahnte er wohl selber nicht, dass er es so lange behalten wird. «Ich habe mich in den let...