Wunderkind will an die WM

Fr, 30. Nov. 2018

Daphne Gautschi in der Schweizer Nati

Drei Spiele hat die Murianerin Daphne Gautschi am Wochenende. Es geht um das Ticket für die WM-Play-offs.

In Siggenthal geht es gegen Litauen, Finnland und die Färöer Inseln. Der Gruppensieger löst sich das Ticket für die WM-Play-offs im nächsten Jahr. «Wir geben alles», verspricht das 18-jährige Handball-Wunderkind Daphne Gautschi aus Muri. An einem Vorbereitungsturnier letzte Woche wurde sie zur «wertvollsten Spielerin des Turniers» gekürt. --spr


Daphne will an die WM

Handball, Frauen: Die Murianerin Daphne Gautschi spielt am Wochenende um die WM-Qualifikation

Drei Spiele, drei Tage, ein Ziel: Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft will bei den Heimspielen gegen Finnland, Litauen und die Färöer Inseln das Play-off-Ticket für die WM lösen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Märchenhafter Geburtstag

Fasnachtsumzug in Sarmenstorf

Das Wetter war fast so märchenhaft wie der Umzug selber: Etwa 8000 Personen feierten den Geburtstag der Heuröpfelzunft.

Von nah und fern folgten die Fasnächtler dem Ruf der Heuröpfler. Gemeinsam wurde das 55-jährige Bestehen der Zunft gefeiert: mit einer 55-Stunden-Bar, einer riesigen Party und dem krönenden Fasnachtsumzug. «Es war ein wunderbarer Umzug und ein wunderbares Wochenende», bilanziert Zunftmeister Meinrad Baur...