Vier fuhren zu schnell

Fr, 02. Nov. 2018

Am 11. Oktober wurden an der Chreestrasse (signalisiert 60 km/h) Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Während eineinhalb Stunden wurden insgesamt 113 Fahrzeuge gemessen. Durch die Regionalpolizei mussten infolge Übertretungen der Höchstgeschwindigkeit vier Ordnungsbussen ausgesprochen werden. Die höchste Geschwindigkeit betrug 67 km/h.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Pilze als grosse Leidenschaft

Für Pilze entwickelt Pamela Rösch einen grossen Ehrgeiz. Wenn es darum geht, eine Art zu bestimmen, lässt sie nicht locker. Seit 40 Jahren ist sie Pilzkontrolleurin in Jonen. «Im Zweifelsfall teile ich einen Pilz als ungeniessbar ein», sagt sie.