Synergien nutzen und sparen

Fr, 09. Nov. 2018

Eggenwil: Die «Gmeind» stimmt über eine Strassensanierung ab

An der Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 23. November, entscheidet das Stimmvolk über Verpflichtungskredite von total 1,92 Millionen Franken. Mit 1,29 Millionen Franken schlägt die Sanierung der Rotrainstrasse und des Kuppelwegs am stärksten zu Buche.

Roger Wetli

Die geplanten Investitionen der 1000-Seelen-Gemeinden können sich sehen lassen: 460 000 Franken für ein neues Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr, 170 000 Franken für den Ersatz der Fernsteuerungsanlage der Wasserversorgung und 1,29 Millionen Franken für die Rotrainstrasse und den Kuppelweg. «Mit der Sanierung können wir Synergien nutzen, da wir sie zeitgleich mit derjenigen der Kantonsstrasse innerorts durchführen möchten», erklärt Gemeinderat Frank…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Negative abgestaubt

Die Volkshochschule organisiert einen visuellen Ausflug in die Murianer Vergangenheit

Bernhard Matter (Muri) stellte Fotos aus der Zeit von 1920 bis 1940 vor, die er und Bernhard Kägi (Dintikon) in den vergangenen vier Jahren gesichtet, archiviert und digitalisiert haben. Es sind Bilder aus dem Arc…