Sonntagsverkäufe

Di, 06. Nov. 2018

Der Regierungsrat hat zwei Sonntage in diesem Jahr festgelegt, an denen Verkaufsgeschäfte ohne Bewilligung Arbeitnehmende beschäftigen dürfen. Er berücksichtigt dabei die Anliegen der Gewerbetreibenden, der Arbeitnehmenden, der Bevölkerung und einzelner Gemeinden mit traditionellen Verkaufsanlässen in der Adventszeit.

In Bremgarten am 9. und 23. Dezember

Für dieses Jahr hat der Regierungsrat den dritten und den vierten Adventssonntag (16. und 23. Dezember) als bewilligungsfrei erklärt. Für einzelne Gemeinden gilt die Ausnahmeregelung. In den Gemeinden Bremgarten, Bad Zurzach, Lenzburg und Zofingen können Verkaufsgeschäfte am zweiten und am vierten Advent (9. und 23. Dezember) Mitarbeitende bewilligungsfrei beschäftigen. Für Sins und Wettingen gelten der erste und der vierte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstbestimmung am Lebensende

Tabuthema füllte die Mehrzweckhalle der St. Josef-Stiftung

Über das Sterben sprechen wir nicht gern. Trotzdem müssen wir uns früher oder später damit auseinandersetzen. Heinz Rüegger referierte professionell und mit einer Prise Humor.

Heute ist die Auseinandersetzung mit dem Thema viel wichtiger als noch vor 30 Jahren. Damals hatte die Medizin noch nicht die Möglichkeiten, den Tod immer wieder zu überlisten. Doch wann ist es dann doch vielleicht gut, ...