Reise voller Träume

Fr, 09. Nov. 2018

Variété: Premiere am Freitag, 16. November

Artisten für das Auge, eine Live-Band für das Ohr und Köstlichkeiten für den Gaumen. So beschreibt der Circus Monti sein Variété-Programm.

Im Winterquartier steigt am Freitag, 16. November, die Premiere mit einem festlich-weihnächtlichen Rahmen. Die künstlerische Leitung liegt bei Anna Gattiker. Die Probenarbeiten gemeinsam mit dem Ensemble und der Band sind in vollem Gange. Gespannt darf man auf den Artisten Alexander Koblikov sein: Seine Jonglier-Darbietung ist am Festival in Monte Carlo mit dem Silbernen Clown ausgezeichnet worden.

«Das Variété ist grundsätzlich eine erfreuliche Geschichte», sagt Zirkusdirektor Johannes Muntwyler. 18 öffentliche Vorstellungen bilden das Programm, das erst in der Silvesternacht endet. Hinzu kommen noch sechs…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gewinn um 8 Prozent gesteigert

Erfolgreiches Jahr der Raiffeisenbank Wohlen

Die Raiffeisenbank Wohlen setzte im Geschäftsjahr 2018 das Wachstum bei den Hypotheken und Kundeneinlagen auf hohem Niveau fort.

Die Bilanzsumme erhöhte sich um 20 Millionen auf 966 Millionen Franken. Die Kundeneinlagen nahmen um 19 auf 709 Millionen Franken und die Kundenausleihungen um über 31 auf 818 Millionen Franken zu. Überdurchschnittlich entwickelte sich das Wertschriftengeschäft mit einer Zunahme von über 9...