Operettenfamilie keine Schaum-

Fr, 30. Nov. 2018

«Es ist nicht unser Job auf der Bühne, uns selbst zu produzieren. Es geht nicht um unser Ego. Ich spiele so gern mit dir, weil du dich nicht in Szene setzt. Wir sind aus dem gleichen Holz geschnitzt.» Dieses schöne Kompliment erhielt Cecilia Berglund an der Presseinformation von ihrem Bühnenpartner Daniel Zihlmann. Wie ernsthaft er sein Ego hinter die Ausgestaltung seiner Rolle stellt, beobachtete das Rüsstüfeli in der Produktion «Das Land des Lächelns» hautnah. Es durfte sich während einer Aufführung hinter den Kulissen an seine Fersen heften.


Dass das viel gepriesene familiäre Miteinander in der ganzen Operettenfamilie keine Schaumschlägerei ist, hat das Rüsstüfeli hinter den Kulissen auch bewiesen bekommen. Und auch die Operettenbegeisterung der Vereinsmitglieder beschränkt sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sonntagstreff im «Rössli»

Der nächste Sonntagstreff der Pro Senectute in Wohlen findet im Restaurant Rössli am Sonntag, 26. Mai, 11.15 Uhr statt, Neuanmeldungen oder Abmeldungen sind zu richten an: Susi Schneeberger am Freitag vor dem Sonntags-Treff von 18 bis 20 Uhr, Telefon 056 622 79 27.