Kirche statt Gemeinde

Di, 27. Nov. 2018

An der «Gmeind» in Islisberg gab Gemeindeammann Alexandra Abbt ihren Rücktritt auf Ende Juli 2019 bekannt. Ab August wird sie eine Berufseinführung der katholischen Kirche absolvieren. «Eine kirchliche Anstellung und ein politisches Amt sind nicht erlaubt», weiss sie. Abbt bleibt weiterhin in Islisberg wohnhaft. --rwi


Alexandra Abbt tritt zurück

Islisberg: Die «Gmeind» wartete mit einer Überraschung auf

Gemeindeammann Alexandra Abbt gab an der Einwohnergemeindeversammlung ihren Rücktritt auf Ende Juli 2019 bekannt. Seit 2000 ist sie im Gemeinderat, seit acht Jahren als Ammann tätig.

Roger Wetli

Protokoll, Budget und der Beitritt zum Gemeindeverband «Bevölkerungsschutz und Zivilschutz» – ZSO Freiamt – diese drei Traktanden lockten bloss 45 von 432 Stimmberechtigten an die «Gmeind». Sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Plötzlich wurde es ganz still

Rund hundert Kinder empfingen den Samichlaus im Islerenwald

Seit 60 Jahren wird die «Chlausaktion» in Widen durchgeführt. Viele Familien legen noch heute Wert darauf, dass der Samichlaus sie daheim besucht. Fast ebenso wichtig ist der Empfang des Samichlaus im dunklen Wald.

Erika Obrist

Von allen Seiten strömten Erwachsene und Kinder herbei in den Islerenwald hinter der reformierten Kirche Mutschellen. Auf Baumrugel standen kleine Laternen, die den Weg wiesen zum Platz,...