Ja zum Budget!

Di, 20. Nov. 2018

Liebe Wohlerinnen und Wohler, die Bevölkerung hat Mut bewiesen und den geplanten und bereits realisierten Grossprojekten deutlich zugestimmt. Dass diese grossartigen Anlagen mit Kosten verbunden sind, ist uns natürlich allen bewusst. Kaum beeinflussbare Ausgaben wie beispielsweise die Umsetzung Kinderbetreuungsgesetz und die Finanzierungspflicht für Verlustscheine nicht bezahlter Krankenkassenprämien sind mit weiteren Einsparungen nicht aufzufangen.

Bei einem Ja zum Budget mit Steuerfuss 115 Prozent würde eine Wohler Familie mit durchschnittlichem Einkommen 150 Franken im Jahr mehr Steuern bezahlen. Ist Ihnen Wohlen das nicht wert? Eine Gemeinde muss in eine gute Infrastruktur und deren Werterhaltung investieren, damit sie attraktiv bleibt. Die Schulden müssen jetzt abgebaut werden. Ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

LR Wohlen im Engadin

Laufen

Mit Start Maloja und Ziel S-chanf wurde zum 51. Engadin Skimarathon über 42 Kilometer gestartet. 8398 Männer und 2488 Frauen aus 42 Nationen konnten sich klassieren. Die Sieger heissen Dario Cologna bei den Männern und Nathalie von Siebenthal bei den Frauen.

Stirnemann und Zaugg als Wohler Vertreter

Eric Stirnemann und Hanspeter Zaugg von der LR Wohlen starteten im Männer-B-Elitefeld. Stirnemann, Jahrgang 1989, lief in seiner Kategorie eine Zeit von 1:43.35. Dami...