Initiative ist mehr als ein Eigentor

Di, 06. Nov. 2018

Das Völkerrecht regelt das Zusammenleben zwischen Staaten mittels Verträgen. Es bildet die Grundlage für Frieden, Stabilität und Wohlstand, schützt die Grundrechte und -freiheiten der Menschen und ist deshalb für die Schweiz enorm wichtig.

Die Schweiz hat mehrere Tausend internationale Verträge abgeschlossen. Zu denken ist hier an die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK), das Haager Übereinkommen betreffend internationale Kindsentführung, das Lugano-Übereinkommen, das allgemeine Zoll- und Handelsabkommen (GATT) oder auch die bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der EU, um nur wenige wichtige zu nennen. Viele davon sind für unsere Wirtschaft und unseren Wohlstand zentral. Denn als kleines Land sind wir auf eine offene und vernetzte Wirtschaft und somit auch auf stabile…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bestätigung in Einsiedeln

Handball, 1. Liga: Einsiedeln – Wohlen (Samstag, 18 Uhr)

Im Derby gegen Mutschellen konnten die Wohler endlich überzeugen. Morgen Samstag treffen die Freiämter auswärts auf Einsiedeln. Spielerisch erwartet die Bünztaler ein stärkerer Gegner.

Vier Spiele in Folge hat der HC Einsiedeln keine Partie mehr verloren. Dazu haben die Schwyzer in den letzten sieben Ernstkämpfen nur gegen den Tabellenführer Olten tauchen müssen. Die Mannschaft aus Einsie...