Im Stich gelassen

Di, 20. Nov. 2018

Sie sind mit Eifer dabei. Denken mit. Wollen mitgestalten. Verbesserungen für ihr Wohlen anbringen, vielleicht sogar diese entwickeln. Die jungen Leute, die sich für eine Teilnahme an der Jugendsession entscheiden, wollen sich konstruktiv einbringen. Das ist lobenswert.

Die Jugendsession ist der kleine oder eben der junge Partner des Einwohnerrates, wo bekanntlich die grosse Dorfpolitik des Regionalzentrums Wohlen gemacht wird. Der Einwohnerrat ist das Vorbild betreffend Parlamentsbetrieb. Und die Mitglieder des Einwohnerrates könnten die jungen Menschen auch heranführen an eine Politlaufbahn.

Die Jungen hätten zumindest die Aufmerksamkeit der Erfahrenen verdient. An der Jugendsession war dies nicht der Fall. Nur fünf von 40 Mitgliedern des Einwohnerrates besuchten die Jugendsession –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit Yoga die innere Ruhe finden

Angebot des Kneipp-Vereins Muri-Freiamt

Der Kneipp-Verein Muri-Freiamt freut sich, auch dieses Jahr einen Yoga-Kurs anbieten zu können. Nach grossem Erfolg wird die Kursleiterin Trudy Schwienbacher auch 2019 total fünf Lektionen durchführen. Kursdaten sind der 29. Januar, der 5., 12., 19. und 26. Februar, jeweils um 19 Uhr im Gymnastikraum des Alterswohnheims St. Martin in Muri. Es hat noch wenige Plätze frei. Auskunft und Anmeldung: Kneipp-Verein Muri-Freiamt, Katja Heiz...