Gute Erfahrung für alle

Di, 06. Nov. 2018

Fredy Zobrist, Vorsitzender der Freunde historisches Handwerk, zeigte 13 Flüchtlingen den Marktteil mit dem Handwerk. Acht Männer hatten sich zuvor freiwillig für die Mithilfe beim Abbau gemeldet. An der Führung nahmen zehn erwachsene Flüchtlinge und drei Kinder sowie eine Delegation der Begleitgruppe Asyl teil. Anschliessend übergab Erika Basin den Erwachsenen je einen Beutel mit fünf Markttalern und den Kindern je einen mit drei Talern. Sie sollten sich den Markt nicht nur ansehen, sondern sich auch eine Kleinigkeit leisten können. Das war ein kleiner Beitrag der Begleitgruppe zur sozialen Teilnahme.

Skepsis unbegründet

«Natürlich war ich etwas skeptisch wegen des Ablaufs der Führung», erklärt Fredy Zobrist. «Aber die Teilnehmer waren sehr interessiert. Auf jeden Fall verlief die Zeit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spannende Schiessrunden und glückliche Sieger

Schiesssportverein Niederwil-Nesselnbach

Siebzig Schützinnen und Schützen beteiligten sich am Dorfschiessen, das Anfang Oktober zusammen mit dem Endschiessen des Schiesssportvereins Niederwil-Nesselnbach durchgeführt wurde.

Fünf Schüsse auf die 100er-A-Scheibe brauchte es für den Glücksstich. Das Total der Kehrwerte ergab das Resultat. Der Schütze konnte somit den Wert seiner Treffer nicht beeinflussen. Nino Spirelli erreichte bei diesem Stich mit 400...