Entscheidend ist der sparsame Umgang

Di, 13. Nov. 2018

Die politischen Bemühungen gehen heute in die Richtung, den ganzen Energiesektor zu elektrifizieren, da die Reduktion der CO2-Emissionen im Vordergrund steht. Dabei geht vergessen, dass durch den Wechsel des Energieträgers der Energieverbrauch gleichbleibt. Erst durch zusätzliche Überlegungen und Massnahmen kann der Energieverbrauch reduziert werden.

Ausgewiesene CO2-Einsparungen hinterfragen
Solange der Energieverbrauch nicht sinkt, sind die CO2-Einsparungen global betrachtet fraglich. Z.B. wird die Wärmepum-pe im Winter mit Strom betrieben. Im Winter stehen Photovoltaik- oder Wasser-Strom weniger zur Verfügung. So laufen Wärmepumpen oft mit Atom- Gasoder Kohlestrom. Betrachten wir den Energiebedarf einer Wärmepumpe gesamthaft: in einem Kraftwerk wird aus einem Primärenergieträger Strom…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Orgelkonzert in der Kirche

Am Sonntag, 26. Mai, wird die bekannte Orgel in der Pfarrkirche St. Peter und Paul wieder erklingen. Ab 17 Uhr wird der Villmerger Kirchenmusiker Stephan Kreutz am Instrument aus dem Hause Metzler ein besonderes Programm zum Thema «Maria» darbieten. Es erklingen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Arthur Piechler, Aléxandre Guil mant sowie des französisch-belgischen Komponisten Paul de Maleingreau, denen entweder eine Melodie eines Marienliedes zugrunde liegt oder die...